Gabys-Hundesalon-Gästebuch

Dieses Gästebuch gehört




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 8 | Aktuell: 8 - 4Neuer Eintrag
 
8


Name:
Andrea Kup.-Div. (andreaslounge@hotmail.de)
Datum:Sa 27 Jan 2018 22:43:46 CET
Betreff:Auf der Suche nach dem passenden Hundesalon und auf Anhieb fündig geworden!
 

Mein kleiner Bruno, ein Malteser, ist ein kleiner Angsthase. Glücklicherweise traf ich auf Frau Boroske, welche sich sehr liebevoll, einfühlsam, geduldig und trotzdem konsequent um meinen Bruno gekümmert hat. Ihr ist es tatsächlich gelungen, dem Hund einen Schnitt verpassen zu können und gleichzeitig sein Vertrauen gewinnen zu können. Sie hat ein offenes Ohr uns steht einem mit Rat und Tat bei sämtlichen Fragen zur Seite. Während des Schneidens darf man im Salon bleiben, was ich sehr vorteilhaft, im Gegensatz zu anderen Salons, finde. Wir kommen gerne wieder, da wir uns sehr gut beraten und aufgehoben gefühlt haben. Man merkt eindeutig, mit viel Engagement und Fachkompetenz Frau Boroske ihre Arbeit macht, vielen lieben Dank für die schnelle Terminvergabe, bis zum Nächsten Mal, Bruno u. Frauchen!

 
 
7


Name:
Nerice (2ltnz6b4esd@yahoo.com)
Datum:Mi 29 Jun 2016 18:18:56 CEST
Betreff:aGDoPfZzunFSJ
 

These pieces really set a standard in the intrsduy. http://ebikbj.com [url=http://rwdmkk.com]rwdmkk[/url] [link=http://wspdrkx.com]wspdrkx[/link]

 
 
6


Name:
Dragon (uih270yyll@gmail.com)
Datum:Mi 29 Jun 2016 14:38:34 CEST
Betreff:bFaeXDmxLbmsXi
 

Now we know who the %3Ca href="http://sdrzryzxtf.com"%3Eseibnsle%3C/a%3E one is here. Great post!

 
 
5


Name:
Janais (rydoqxwpaf@hotmail.com)
Datum:Di 28 Jun 2016 16:00:28 CEST
Betreff:oCYRPloZwOzPQUkQ
 

Great article but it didn't have evhr-teingyI didn't find the kitchen sink! http://fsjebi.com [url=http://ogrqzbhtd.com]ogrqzbhtd[/url] [link=http://xztrsn.com]xztrsn[/link]

 
 
4


Name:
Keesha (e2cmgow9nwq@mail.com)
Datum:Di 28 Jun 2016 09:40:45 CEST
Betreff:PRikiIgnoUBQ
 

Just do me a favor and keep writing such %3Ca href="http://zuvrzmy.com"%3Etraehcnnt%3C/a%3E analyses, OK?

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite